Faszination Hören

Das Ohr im Überblick

Das Ohr ist ein Sinnesorgan, mit dem wir Schall, Töne, Klänge oder Geräusche wahrnehmen – es ermöglicht also die auditive Wahrnehmung. Das Ohr kann 400.000 Töne unterscheiden und ist den ganzen Tag im Einsatz. Darum ist es umso wichtiger, auf das Organ Acht zu geben.

Wie funktioniert das Ohr?

Grob unterteilt besteht das Ohr aus 3 Bereichen: dem Außen-, dem Mittel- und dem Innenohr. Das Außenohr, bestehend aus der Ohrmuschel und dem Gehörgang, fängt die Schallwellen auf und leitet sie an das Trommelfell weiter. Dieses sitzt im Mittelohr und beginnt bei Kontakt mit den Schallwellen zu schwingen. Hinter dem Trommelfell befinden sich die drei Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel. Diese übertragen die Schallwellen an das Innenohr. Dadurch gerät die im Innenohr befindliche Flüssigkeit in Bewegung und es werden die Hörsinneszellen aktiviert, welche die Schallschwingungen in elektrische Impulse umwandeln. Diese gelangen durch den Hörnerv weiter in das Hörzentrum im Gehirn. Dort entsteht der Höreindruck und wir hören den Ton.

Anzeichen eines Hörverlustes

Der Hörverlust wird von Betroffenen oft gar nicht wahrgenommen, da er sich meist schleichend in unserem Leben einstellt. Darum ist es besonders wichtig, aufmerksam auf sein Hörempfinden zu achten und bei Veränderungen zu reagieren.

Eine Hörminderung kann man an folgenden Merkmalen erkennen:

  • Es hört sich an, als würden die Menschen „undeutlich“ sprechen. Es gehen bestimmte Laute verloren, die dann die gesprochenen Worte verschwimmen lassen.
  • Lautes Fernsehen oder Radio hören
  • Oftmaliges Nachfragen bei Gesprächen
  • Geräusche gehen „verloren“, beispielsweise hört man keine Alltagsgeräusche, wie das Zirpen von Grillen oder das Zwitschern von Vögeln.

Mit waldstein Hörgeräte bestens informiert

Das Ohr und seine Funktionen sind komplex. Darum stehen wir Ihnen als Ihr Hörgeräte Meister für sämtliche Beratungsleistungen im Atrium City-Center in Linz, am Bindermichl oder in Gramastetten gerne zur Verfügung. Wir erklären Ihnen gerne, wie das Ohr funktioniert, wie Sie Hörverlust erkennen oder diesem vorbeugen können.

Ihre online Bedarfsanalyse

Um eine exakte Bedarfsanalyse erstellen zu können, bitte wir Sie um einige Angaben. Damit kann sich unser Team auf Ihr Beratungsgespräch vorbereiten.

Jetzt mit der 1.frage starten

Schriftgröße ändern

A- A+ Schließen