• Ab wann ist Lärmeinwirkung schädlich?

    Schneller als man meint, ist unser Gehör einem gefährlichen
    Lärmpegel ausgesetzt, wie aus der nachstehenden
    Aufstellung ersichtlich ist:

    ab 7  Minuten 98 dB(A)
    ab 30  Minuten 92 dB(A)
    ab 2  Stunden 86 dB(A)
    ab 8  Stunden 80 dB(A)

    Angaben Lärmpegel dB(A) pro Tag

    Lärmpegelbeispiele:

    Disco/Rockkonzert 110 dB(A)
    Kreissäge 105 dB(A)
    Sportveranstaltung 100 dB(A)
    Motorrad (bei 90 km/h) 95 dB(A)
    Durchschnittlicher Fabriklärm 90 dB(A)
    Laute Party 85 dB(A)
    Flugzeugkabine 80 dB(A)